Hilde Zielinski

Ich male und schreibe immer weiter. Unendlich, für immer, mit ganzer Hingabe und Freude und habe immer ein Geschenk für euch. 

Unendlichkeit

Wusstet ihr, warum wir im Unendlichen gut aufgehoben sind? 

Unendlich – das ist unser Universum, in dem wir leben. Es ist ein tröstliches Zuhause. Denn niemand weiß ein Ende. 

Meine erste große Vernissage. Huch, da hieß ich noch anders!

Hier ist mein jüngstes und ältestes Buch zugleich. Lustig!

Folgt mir in ein Abenteuer der anderen Art. Das von Hilde und Stefan auf einem kleinen Bauernhof. In eine Welt, die ich selbst vor 40 Jahren erlebt habe. In eine Welt, die ich heute immer noch leidenschaftlich liebe. Wer die Serie »Unsere kleine Farm« liebt, wird auch dieses Buch lieben.

Für meine kleinen und großen Leserinnen und Leser.

Erhältlich im Buchhandel.


Die kleine warme Hütte meines Lebens überdauert alles

Meine Arbeit ist all mein Ganz, meine Zuwendung, Wasser, Brot, Ofen und Dach zugleich. Bilder und Welten zu erschaffen, in denen man leben kann, ist ein wunderbares Ziel.

Ich male schöne Welten

Ich liebe verwunschene Schlösser und ihre traumhaften Parklandschaften. In meinen Bildern erfinde ich sie immer wieder neu und lade euch ein, darin zu spazieren.

Mehr Bilder

Märchen verzaubern mich

Nachtmonde, glitzernde Bachläufe, verborgene Wesen, lichtdurchflutete Haine und ein jahrhundertealtes Versprechen. Hier möchte ich sein und mit euch zusammen Schätze finden.

Mehr Bilder

Zuhause

Niemand ist hier einsam, da wo selbst das Feuer behütet ist.

Städtchen lieben meine heiteren Kugelbäumchen 

Mehr Bilder

Freundschaft

Nie versiegende Wiedersehensfreude wird uns widerfahren. So viele Wunder von besten Zufällen sind uns begegnet. Habseligkeiten haben uns selig gemacht. Wie ein Himmel voller unkündbarer Engel. 

Frieden klingt allüberall. Glockengeläut zum großen Fest. Ja, Frieden ist und ist und ist und wird sein.

Glückselig sein

Wo das wirklich wahre lange Glück herkommt? Ich erzähle vom vergnüglichen Zauber des Kümmerns.

Spazierengehen verwandelt mich

Auf dem Jean-Paul-Dichterweg

Ich war unterwegs. 
Durch das herrliche Oberfranken 
auf den Spuren seines großen Menschendichters. 
Wollt ihr mir nachkommen?

Was hat mich geprägt?

Ich wurde in einem Bahnhof geboren. Das Bild gefällt mir. Vielleicht ist es das Abenteuer der Ferne, das mir hier zugewinkt hat? Die vielen Menschen, die mir an diesem Ort begegnet sind. Oder die Sehnsucht nach einer Heimreise, von der ich noch nichts ahnte?
Nun, heute weiß ich, irgendwann wollen wir alle nur nach Hause. Ein wunderbares Gefühl, das ich mit euch teilen möchte.

HildeZielinski

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

+49 3441 2596701

Adresse

Hilde Zielinski

Judenstraße 2

06712 Zeitz bei Leipzig

Öffnungszeiten

Atelier nach Vereinbarung

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.